Vor allen Dingen die Zeit nach der Entbindung ist für "frischgebackene" Mütter nicht einfach.

Viele neue Aufgaben warten auf sie, gerade wenn es ihre erste Entbindung war. Hier kann ich durch meine spezielle Qualifikation als Mütterpflegerin auf die besonderen Belange der ersten Zeit nach der Geburt mit Rat und Tat zur Seite stehen. Eine Mütterpflegerin kann Sie und Ihre Familie kostenfrei bis zu sechs Tage nach der Entbindung zu Hause betreuen, nach Absprache mit der Krankenkasse auch länger.

Hier "ersetze" ich die Mutter, das heißt ich unterstütze Sie bei der Pflege Ihres Babys, koche, organisiere den Haushalt, kümmere mich um Geschwisterkinder, damit Sie sich erholen können und die schöne Zeit nach der Geburt auch genießen können.